Piper L4

Piper L4

Nach dem Bespannen werden die Flügel provisorisch montiert.

Beide Flügel werden neu eingeucht.


Die Querruder wurden überholt und neu bespannt.

An den Flügeln wurde die alte Bespannung entfernt. Flügelvorder- und Endkanten wurden ersetzt ebenso die Randbögen aus Holz.